Eigenausgaben Deutsche Post AG mit Marken rund um Bamberg

Letzte Änderung dieser Seite: 02.01.2019
Hier wollen wir Zug um Zug Belege und Marken mit Bezug auf unsere Heimatstadt Bamberg aufnehmen.
Jeder Sammlerfreund ist aufgerufen entsprechende Dokumente oder Scanns beizusteuern.
Sofern die Belege besondere Stempel enthalten siehe unter Poststempel.

Mit Marken rund um Bamberg werden auch sogenannte Eigenausgaben der Deutschen Post AG herausgegeben.
Eigenausgaben werden durch Organisationseinheiten der Deutschen Post AG verwendet.
Die Unterteilung des Menüs erfolgt entsprechend der verwendeten Logos/Absender.

Suche mit
Google
Suchbegriff eingeben und [RETURN].
Beispiel: Firmenname ggf. mit Ergänzung (z.B. Müller Mantelfabrik) oder Herstellerkennung (z. B. F66/3503 oder E851928) eingeben
Angezeigt werden alle Seiten dieser Homepage mit dem Suchbegriff. Die gewünschte Seite im Browser starten und innerhalb der Seite dann mit den Suchfunktionen des Browsers (z. B. [Strg]+[F]) weitersuchen.

Deutsche Post DHL Express Deutsche Post - PHILATELIE Deutsche Post - Dialog Marketing

Deutsche Post


EA B79/01
Umschlag C4 mit Fenster gelb
Michel-Nr.:
EA B79/01 von 09.2007
Wertzeichen:
Stempel:
BONN - a - 00.00.07-18 - 53113

Im Gegensatz zu den folgenden Umschlägen EAB79/02 und EA B79/03 ist der Umschlag gelb bedruckt und zeigt eine Katalog-Abbildung.

Mit dem Umschlag wurden POSTOFFICE-Kataloge für Geschäftskunden versandt.
EA B79/03
EA B79/03 (Ausschnitt)
Umschläge C4 mit Fenster
Michel-Nr.:
EA B79/02 von 09.2007
EA B79/03 von 11.2007
Wertzeichen:
Stempel:
BONN - a - 00.00.07-18 - 53113

Im Gegensatz zu dem vorherigen Umschlag EAB79/01 sind die Umschläge nicht bedruckt.

Die 2 Umschläge unterscheiden sich:
  • EA B79/02: Fenster 90x50 mm - gelber Hintergrund Postlogo
  • EA B79/03: Fenster 90x55 mm - orangegelber Hintergrund Postlogo

Mit den Umschlägen wurden POSTOFFICE-Kataloge für Geschäftskunden versandt.
 
EA B80
EA B80 ohne Vorausentwertung
Umschläge C5 mit Fenster
Michel-Nr.:
EA B80 von 10.2007
EA B84 von 02.2008
Wertzeichen:
Stempel:
EA B80 ohne Vorausentwertung
EA B84 BONN - a - 00.00.08-18 - 53113

Die 2 Umschläge unterscheiden sich:
  • EA B80: Keine Vorausentwertung - Terminangabe im Textblock "Oktober 2007 - Februar 2008"
  • EA B84: Vorausentwertung - Terminangabe im Textblock "März 2008 - September 2008

Mit den Umschlägen wurden die Termine für postalische Veranstaltungen versandt.
EA B85/01
EA B85/01
Umschläge C4 mit Fenster
Michel-Nr.:
EA B85/01 von 03.2008
EA B85/02 von 04.2008
EA B86 von 03.2008
Wertzeichen:
Stempel:
BONN - a - 00.00.08-18 - 53113

Die 3 Umschläge unterscheiden sich nur durch die Vorausverfügung über dem Fenster:
  • EA B85/01: 2 Zeilen - zentrisch
  • EA B85/02: 3 Zeilen - zentrisch
  • EA B86:      3 Zeilen - linksbündig

Mit den Umschlägen wurden POSTOFFICE-Kataloge für Geschäftskunden versandt.

Δ Nach oben


DHL EXPRESS


EA D7
Umschlag C5 ohne Fenster
Michel-Nr.:
EA D7 von 12.2006
Wertzeichen:
Stempel:
keine Vorausentwertung

Mit dem Umschlag wurden Weihnachtskarten des "DHL-Bereichsvorstandes EXPRESS-Deutschland" versandt.
Δ Nach oben


Deutsche Post - PHILATELIE


EA F18
Ausschnitt
Umschlag C4 mit Fenster
Michel-Nr.:
EA F18 von 2006
Wertzeichen:
Stempel:
keine Vorausentwertung
Auftragsnr.:
OT.05.08.06
Sonstiges:
Im Fenster kein FSC-Vermerk.


Ähnlich wie EA F28. Dort jedoch FSC-Vermerk im Fenster und andere Auftragsnummern.
EA F19
Umschlag ohne Fenster mit anhängendem Bestellformular
Michel-Nr.:
EA F19 von 2006
Wertzeichen:
Stempel:
keine Vorausentwertung
EA F28
Ausschnitt
Umschläge C4 mit Fenster
Michel-Nr.:
EA F28 von 2007 (2 Auftragsnummern)
Wertzeichen:
Stempel:
keine Vorausentwertung
Auftragsnr.:
C20/1600002347 FSC IMO-COC-24018 BA40700
C20/1600002347 FSC IMO-COC-24018 BA43908
Sonstiges:
Im Fenster FSC-Vermerk.

Für diese Umschläge wurden die Plusbriefe USo129 mit den o.g. Auftragsnummern mit dem Postlogo und einer einzeiligen Vorausverfügung über dem Fenster bedruckt.

Ähnlich wie EA F18. Dort jedoch keine FSC-Vermerk im Fenster und eine andere Auftragsnummer.
 
EA F207
 
Umschlag C4 mit Fenster
Grundgedanken der Demokratie
Michel-Nr.:
EA F207 vom 05.03.2007
Wertzeichen:

Der Umschlag enthielt Werbung der Niederlassung Philatelie für die Sammlung "Grundgedanken der Demokratie".
 
 
EA F210
 
Umschlag C4 ohne Fenster
Die deutschen Bundesländer auf Marken und Silber-Medaillen
Michel-Nr.:
EA F210 vom 02.04.2007
Wertzeichen:

Der Umschlag enthielt Werbung der Niederlassung Philatelie für "Die deutschen Bundesländer auf Marken und Silber-Medaillen".
 
EA F229
 
Umschlag C4 mit Fenster
Deutschlands Weg zur Demokratie
Michel-Nr.:
EA F229 vom 11.06.2007
Wertzeichen:

Der Umschlag enthielt Werbung der Niederlassung Philatelie für die Sammlung "Grundgedanken der Demokratie".

Siehe auch nächsten Umschlag EA F276.
 
EA F276
 
Umschlag C4 mit Fenster
Politik-Geschichte live erleben!
Michel-Nr.:
EA F276 vom 07.01.2008
Wertzeichen:

Der Umschlag enthielt Werbung der Niederlassung Philatelie für die Sammlung "Grundgedanken der Demokratie".

Siehe auch vorherigen Umschlag EA F229.
Δ Nach oben


Deutsche Post - DIALOG MARKETING


EA G25
Ausschnitt
 
Umschlag C4 mit Fenster
Michel-Nr.:
EA G25 von 12.2007
Wertzeichen:
Stempel:
BONN - a - 00.00.07-18 - 53113
Auftragsnr.:
C20/1600002347 FSC IMO-COC-24018 BA40700

Für diesen Umschlag wurde der Plusbrief USo129 mit der o.g. Auftragsnummer mit dem Postlogo, einer dreizeiligen Vorausverfügung über dem Fenster und dem Stempel bedruckt.
Deutsche Post DHL Express Deutsche Post - PHILATELIE Deutsche Post - Dialog Marketing

Δ Nach oben
© Bamberger Briefmarken- und Münzsammlerverein e.V.
Drucken - Druckvorschau: Siehe Startseite | Hilfe.