Stempel Post Frankierservice Briefzentrum 96 Bamberg

Letzte Änderung dieser Seite: 11.01.2020
Hier wollen wir Zug um Zug Stempel mit Bezug auf unsere Heimatstadt Bamberg aufnehmen.
Wir bitten alle Sammlerfreunde eventuell vorhandenes Material zur Verfügung zustellen (Original oder Scann).
Suche mit
Google
Suchbegriff eingeben und [RETURN].
Beispiel: Firmenname ggf. mit Ergänzung (z.B. Müller Mantelfabrik) oder Herstellerkennung (z. B. F66/3503 oder E851928) eingeben
Angezeigt werden alle Seiten dieser Homepage mit dem Suchbegriff. Die gewünschte Seite im Browser starten und innerhalb der Seite dann mit den Suchfunktionen des Browsers (z. B. [Strg]+[F]) weitersuchen.

Beim Frankierservice werden Sendungen bei Großannahmestellen (Briefzentren) sortiert nach bestimmten Kriterien eingeliefert und dort maschinell frankiert. Der Service wurde bundesweit ab 01.01.1999 probeweise und 2002 endgültig eingeführt.

Der Frankierservice ersetzt die Post-Freistempler. Jetzt sind Sendungen sowohl im Inland als auch Ausland möglich.
Der Zusatz "Entgelt bezahlt" erfolgt grundsätzlich bei den Sendungsarten "Infopost und -brief" (nicht mehr bei Wellenstempeln mit Posthorn).
Das Briefzentrum 96 mit der Postleitzahl 96052 in Bamberg wurde am 24.11.1997 eingeweiht.

Soweit Jahreszahlen angegeben sind, haben diese Stempel vorgelegen.

Maschinenstempel Handrollstempel Matrixfeld Welle blau Welle schwarz

Maschinenstempel mit Tagesstempel

Beim Einsatz der Maschinenstempel ist bei allen Sendungsarten das Briefzentrum durch den Tagesstempel erkennbar.
Nur bei einem Tagesstempel ist ein Posthorn vorhanden.

Frankierservice schmal
Tagesstempel klein

Gesamtgröße:
77x28 mm
Tagesstempel:
26 mm Ø - ma
Frankierservice:
28x16 mm
Hersteller:
Siemens
Bamberg, Mit dem Frankierservice schmal ohne Entgelt
2000
Bamberg, Mit dem Frankierservice schmal mit Entgelt
1999 - 2002
Zusatz "Entgelt bezahlt".
Bamberg, Frankierservice schmal ohne Entgelt
2001, 2004
Bamberg, Frankierservice schmal mit Entgelt
2001 - 2003
Zusatz "Entgelt bezahlt".

 
Tagesstempel groß

Gesamtgröße:
79x28 mm
Tagesstempel:
28 mm Ø - mc
28 mm Ø - ma mit Posthorn
Frankierservice:
28x16 mm
Hersteller:
Siemens
 
unbekannt
Bamberg, Frankierservice schmal ohne Entgelt
2002 - 2003
Bamberg, Frankierservice schmal mit Entgelt
2001 - 2005
Zusatz "Entgelt bezahlt".
Bamberg, Postfach schmal ohne Entgelt
2001


Ein eventuell verwendeter Stempel mit dem Zusatz "Entgelt bezahlt" ist bisher noch nicht gefunden worden.
Tagesstempel mit Posthorn
Bamberg, Frankierservice schmal ohne Entgelt
2005


Ein eventuell verwendeter Stempel mit dem Zusatz "Entgelt bezahlt" ist bisher noch nicht gefunden worden.
 

Frankierservice breit
Tagesstempel klein

Gesamtgröße:
100x29 mm
Tagesstempel:
26 mm Ø - ohne Buchstaben
Frankierservice:
29x25 mm
Hersteller:
Hasler
Bamberg, Frankierservice breit ohne Entgelt
2002 - 2004
Bamberg, Frankierservice breit mit Entgelt
2001 - 2005, 2007
Zusatz "Entgelt bezahlt".
Bamberg, Postfach breit ohne Entgelt
2002


Ein eventuell verwendeter Stempel mit dem Zusatz "Entgelt bezahlt" ist bisher noch nicht gefunden worden.
Gesamtgröße 104x29 mm
Bamberg, T-DSL breit ohne Entgelt
2003


Ein eventuell verwendeter Stempel mit dem Zusatz "Entgelt bezahlt" ist bisher noch nicht gefunden worden.
 
Tagesstempel klein/groß - kein Werbeeinsatz

Gesamtgröße:
62x28 mm
Tagesstempel:
26 mm Ø - ma
28 mm Ø - md
28 mm Ø - my
28 mm Ø - mz
Frankierservice:
28x24 mm
Hersteller:
Siemens
 
Nagler
 
Nagler
 
Nagler



Ein eventuell verwendeter Stempel ohne den Zusatz "Entgelt bezahlt" ist bisher noch nicht gefunden worden.
Bamberg, ohne Werbung breit mit Entgelt
2002
Zusatz "Entgelt bezahlt".
Bamberg, ohne Werbung breit ohne Entgelt
1999
Bamberg, ohne Werbung breit mit Entgelt
1999
Zusatz "Entgelt bezahlt".
Tagesstempel links
Bamberg, ohne Werbung breit ohne Entgelt
1999 - 2000
Tagesstempel links
Bamberg, ohne Werbung breit mit Entgelt
2000
Zusatz "Entgelt bezahlt".


Ein eventuell verwendeter Stempel ohne den Zusatz "Entgelt bezahlt" ist bisher noch nicht gefunden worden.
Bamberg, ohne Werbung breit mit Entgelt
2000
Zusatz "Entgelt bezahlt".
Δ Nach oben

Handrollstempel

Der Handrollstempel hat keinen Werbeeinsatz.


Tagesstempel:
28 mm Ø - aa
28 mm Ø - ab
Frankierservice:
23x27 mm
Hersteller:
Reiner
 
Raab

Bamberg, Frankierservice Handrollstempel ohne Entgelt
aa: 2005
ab: 2005
Bamberg, Frankierservice Handrollstempel mit Entgelt
aa: 2003, 2010
ab: 2001, 2009
Zusatz "Entgelt bezahlt"

Δ Nach oben

Matrixfeld

Auch nach dem Einsatz dieser Technologie kommen Handrollstempel und teilweise auch Maschinenstempel weiterhin zum Einsatz.

Kleines Matrixcodefeld - Briefzentrum 96

Gesamtgröße:
82x28 mm
Codefeld:
15x15 mm
Hersteller:
Siemens AM990/AM991
Die Maschine wurde etwa im Spätsommer 2016 auf den Wellenstempel schwarz mit Posthorn umgestellt. Siehe unter Welle schwarz.

Bamberg, Frankierservice digital klein ohne Entgelt
2005 - 2007, 2010 - 2013, 2015 - 2016

Bamberg, Frankierservice digital klein mit Entgelt
2005 - 2010, 2012 - 2013
Zusatz: "Entgelt bezahlt".


Großes Matrixcodefeld - Identcode 1D0500026A
Die Maschine und der Abdruck entsprechen den neuen Absender-Frankiermaschinen. Dort jedoch blaue Farbe, "FRANKIT" und Wertangabe (anstelle Frankierservice) und ggf. ein Werbeeinsatz des Absenders.

Gesamtgröße:
100x25 mm
Codefeld:
21x21 mm
Identcode:
1D0500026A

Erläuterungen Identcode:
1D:
Hersteller Neopost
05:
Modell-Nr.
00026A:
Maschinennummer Briefzentrum 96

Bamberg, Frankierservice digital gross ohne Entgelt
2006 - 2007, 2009 - 2012

Bamberg, Frankierservice digital gross mit Entgelt
2006
Zusatz: "Entgelt bezahlt".
  Bamberg, Frankierservice digital gross mit Entgelt/Infobrief
2006
Zusatz: "Infobrief und Entgelt bezahlt".
 
  Bamberg, Frankierservice digital gross ohne Entgelt
2006
 
Δ Nach oben

Wellenstempel blau mit Posthorn

Die bisherige digitale Frankierung wurde im Briefzentrum 56 Koblenz im Herbst 2012 versuchsweise umgestellt (früheste Verwendung bisher 30.08.2012). Verwendet wird der Wellenstempel mit Posthorn ähnlich der Tintenstrahlentwertung für Groß- und Maxibriefe - siehe Tagesstempel, Briefzentrum 96 -, wobei der Text und die neue blaue Farbe abweichen. Die Umstellung aller Briefzentren soll im Dezember 2012 erfolgt sein. Von 2012 liegt jedoch noch kein Stempel des Briefzentrums 96 vor. Früheste bekannte Verwendung vom 14.01.2013.
Der Stempel kann links auch einen Werbeeinsatz erhalten (wie Absender-Frankiermaschinen).
Die bisherige Angabe des ID-Codes der Maschine entfällt. Verwendet wird eine Maschine von Neopost, Modell IS-5000/IS-6000.
Abstand Posthorn von den Balken der Welle 2,3 mm (eng).

Größe Wellenstempel: 40,5x25 mm (Rechteck)
Erläuterungen Text:
96:
Briefzentrum
040613:
Datum
01
Frei durch das Briefzentrum verwendbar.
 
Beispiele:
  • Nummer für den Kunden.
  • Nummer eines Auftrages.



Bamberg, Frankierservice digital Welle
2013 - 2019
Variante 1:
Ohne Werbeeinsatz
Text: Briefzentrum 96 und Datum 040613.
Bamberg, Frankierservice digital Welle
2013
Variante 2:
Werbeeinsatz T-DSL
Text: Briefzentrum 96 und Datum 070613.
Bamberg, Frankierservice digital Welle
2013 - 2014
Variante 3:
Ohne Werbeeinsatz
Text: INFOPOST (bis 31.12.2015)

Der Stempel entspricht mit Ausnahme des Textes der Variante 1.
Die gefundenen Briefe waren von Absendern aus Bamberg an Empfänger in Bamberg. Die Zustellung erfolgte in der Wochenmitte. Damit ist eine Stempelung im Briefzentrum 96 Bamberg wahrscheinlich.

Hinweis:
Diese Stempel in der Variante 3 werden vom Frankierservice auch verwendet, um frankierte Sendungen anstelle eines Absenderstempels zu entwerten. Bisher im Briefzentrum 96 noch nicht gefunden.

 
Bamberg, Frankierservice digital Welle
2016, 2018
Variante 4:
Ohne Werbeeinsatz
Text: DIALOGPOST (ab 01.01.2016)

Der Stempel entspricht mit Ausnahme des Textes der Variante 1 bzw. 3.
Die gefundenen Briefe waren von Absendern aus Bamberg an Empfänger in Bamberg. Die Zustellung erfolgte in der Wochenmitte. Damit ist eine Stempelung im Briefzentrum 96 Bamberg wahrscheinlich.

Hinweis:
Das bisherige Produkt INFOPOST (Variante 3) wurde ab 01.01.2016 in DIALOGPOST umbenannt.
Δ Nach oben


Wellenstempel schwarz mit Posthorn


Gesamtgröße:
80x28 mm
Größe Welle:
40x28 mm
Hersteller:
Siemens AM990/AM991
Die Maschine mit dem kleinen Matrixcodefeld wurde etwa im Spätsommer 2016 auf den Wellenstempel schwarz mit Posthorn umgestellt. Siehe unter Matrixfeld, Kleines Matrixcodefeld.
Im Gegensatz zur Welle blau mit der Maschine Neopost, Modell IS-5000/IS-6000 (siehe unter Wellenstempel blau mit Posthorn) ist das Posthorn von den Balken der Welle 5 mm abgesetzt (dort 2,3 mm).


Bamberg, Frankierservice digital Welle schwarz
2016 - 2018
Variante 1:
Ohne Werbeeinsatz
Text: 96 und 151216-21 (Briefzentrum, Datum-Uhrzeit).
Bamberg, Frankierservice digital Welle schwarz
2016, 2018
Variante 2:
Mit Werbeeinsatz Deutsche Post www.deutschepost.de
Text: 96 und 061016-21 (Briefzentrum, Datum-Uhrzeit).
Bamberg, Frankierservice digital Welle schwarz
2016
Variante 3:
Ohne Werbeeinsatz, ohne Briefzentrum und Datum - mit Dialogpost
Text:Dialogpost
Maschinenstempel Handrollstempel Matrixfeld Welle blau Welle schwarz

Δ Nach oben
© Bamberger Briefmarken- und Münzsammlerverein e.V.
Drucken - Druckvorschau: Siehe Startseite | Hilfe.