Belege rund um Bamberg und Villach

Letzte Änderung dieser Seite: 02.01.2019
Hier wollen wir Zug um Zug Belege und Marken mit Bezug auf unsere Heimatstadt Bamberg aufnehmen.
Jeder Sammlerfreund ist aufgerufen entsprechende Dokumente oder Scans beizusteuern.
Sofern die Belege besondere Stempel enthalten siehe unter Poststempel.
 
Suche mit
Google
Suchbegriff eingeben und [RETURN].
Beispiel: Firmenname ggf. mit Ergänzung (z.B. Müller Mantelfabrik) oder Herstellerkennung (z. B. F66/3503 oder E851928) eingeben
Angezeigt werden alle Seiten dieser Homepage mit dem Suchbegriff. Die gewünschte Seite im Browser starten und innerhalb der Seite dann mit den Suchfunktionen des Browsers (z. B. [Strg]+[F]) weitersuchen.

Besuch in Villach 2008 Ehrenring OB Bamberg WIPA 2008 Kunstprojekt 2008

Landskron 2009 Advent 2010 5 Jahre Villach-Bamberg 10 Jahre Villach-Bamberg

Besuch in Villach 2008

2008 besteht die Städtepartnerschaft Bamberg - Villach 35 Jahre.
Die Verbindung zu unseren Sammlerfreunden der BSV donau Villach 1 Jahr.
Der Bamberger Briefmarken- und Münzsammlerverein besuchte vom 22. - 25.05.2008 unsere Partner.

Vereinsnachrichten mit personalisierter Marke
Brief mit personalisierter Marke zum Besuch
(DIN-Lang)

Mit diesem Brief erhielten alle Vereinsmitglieder des Bamberger Vereins die Vereinsnachrichten für das 3. Quartal 2008.
Der Brief trägt den Tagesstempel des Briefverteilzentrums Villach vom 23.05.2008 (Kennbuchstabe va).

Siehe auch:
Brief mit personalisierter Marke
Postkarte mit personalisierter Marke zum Besuch


Während der Besichtigung des Briefverteilzentrums Villach bzw. an allen Besuchstagen konnten Karten und Briefe mit der personalisierten Marke in Österreich aufgegeben werden.
Diese Karte trägt den Tagesstempel des Briefverteilzentrums Villach vom 23.05.2008 (Kennbuchstabe wb).

Siehe auch:
Postkarte mit personalisierter Marke
Brief mit personalisierter Marke zum Besuch mit Zusatzfrankatur


Während des Besuchs haben die beiden Vereine auch eine Partnerschaftsvereinbarung getroffen. Mit diesem Brief (Inlandsporto Österreich 75 Cent für Brief über 20 - 50 g) wurde diese Vereinbarung an den Vorsitzenden der Villacher Briefmarkenfreunde übersandt

Siehe auch:
 
Erinnerungsblatt Bamberg
Erinnerungsblatt Bamberg

Das Blatt erinnert an die 35-jährige Städtepartnerschaft und den Besuch des Vereins bei den Villacher Sammlern.
Neben dem Text und den beiden Stadtwappen (Villach oben links - Bamberg unten rechts) sind folgende 3 Briefmarken verwendet (von links an):
  • Personalisierte Besuchsmarke mit Tagestempel Villach 23.5.08.
  • Privatpostmarke Frankenbrief Bamberg "Bamberger Dom" mit Tagesstempel Frankenbrief 23. Mai 2008.
  • Sehenswürdigkeiten: Bamberger Reiter der Deutschen Post AG mit Tagesstempel Bamberg 1 vom 23.5.08.

Siehe auch:
Im Erinnerungsblatt ist leider eine falsche Jahreszahl (1983 anstelle 1973) verwendet worden.

Das Blatt wurde in Villach an einige Personen des BSV donau Villach und Offizielle der Stadt Villach verteilt. Die übrigen Exemplare (Gesamtauflage 25 Stück) konnten zum Preis von 7,50 € von den Teilnehmern der Fahrt erworben werden.
Erinnerungsblatt Villach
Erinnerungsblatt Villach

Das Blatt erinnert an den Besuch des Briefmarken- und Münzsammlervereins Bamberg in Villach. Siehe hierzu Text in der stilisierten "blauen Marke" und der gedruckten Briefmarke des Bamberger Doms. Im unteren Teil sind die Blaudrucke der österreichischen Marken 2482 und 2483 enthalten.

Das Blatt wurde vom BSV Villach an alle Bamberger Besucher beim Empfang der Stadt Villach am 22.05.2008 ausgegeben. Zusätzlich wurde noch ein Gedenkblatt "60 Jahre BSV donau" (1920 - 1980) und eine österreichische Briefmarke zum Tag der Briefmarke 1993 überreicht.
Δ Nach oben

Ehrenring für Bamberger Oberbürgermeister 2008

2008 besteht die Städtepartnerschaft Bamberg - Villach 35 Jahre.
In einer gemeinsamen Sitzung des Villacher Gemeinderates und des Bamberger Stadtrates im Villacher Park-Hotel überreichte der Villacher Bürgermeister Helmut Manzenreiter dem Bamberger Oberbürgermeister Andreas Starke den Villacher Ehrenring. Diese Auszeichnung wurde bereits den Vorgängern (Dr. Theodor Mathieu, Paul Röhner und Herbert Lauer) des jetzigen Oberbürgermeisters zuteil.

Erinnerungstaler der Stadt Villach
Format:
50 mm Ø
Stärke:
3 mm
Auflage:
500 Stück (geschützt)

Diesen Taler haben alle Teilnehmer der Festveranstaltung erhalten (Gemeinderäte Stadt Villach, Stadträte der Stadt Bamberg, andere politische Würdenträger, Festgäste, Vertreter der Vereine, Presse usw.).

Erinnerungstaler Vorderseite

Vorderseite mit den Stadtwappen
(links Bamberg und rechts Villach)
Erinnerungstaler Rückseite

Rückseite mit Blick auf die Altstadt von Villach
mit der Stadtpfarrkirche St. Jakob
Karten DIN A6 mit personalisierter Marke und Unterschrift des Oberbürgermeisters
Starke Inlandsporto
Inlandskarte (Auflage 3 Stück)
Starke Auslandsporto
Auslandskarte (Auflage 4 Stück)
Links Bamberger Logo und Bild des Oberbürgermeisters.

Die Karten wurden von unserem Partnerverein BSV Donau, Tauschstelle Villach, aufgelegt und mit den zum Besuch unseres Vereins im Mai 2008 aufgelegten personalisierten Marken versehen. Tagesstempel 17.07.2008 vom Sitzungstermin.
Eine Auslandskarte wurde dem Bamberger Oberbürgermeister überreicht.

Siehe auch:
Δ Nach oben

Grüße von der WIPA 2008

Unser Partnerverein hat die WIPA besucht und allen Bamberger Teilnehmern des Maiausfluges 2008 nach Villach einen Erinnerungsbrief mit personalisierter Marke und eine Postkarte WIPA 2008 zugesandt.

Wipa 08
Brief mit personalisierter Briefmarke

Auslandsporto 65 Cent.

Die Marke zeigt die beiden Initiatoren des Besuchs der Bamberger Briefmarkensammler in Villach 2008 (links Wilhelm Steck, Bamberg und rechts Johann Funk, Villach).

Links auf dem Umschlag sind zwei Freimarken abgebildet:
Siehe auch:
Postkarte WIPA 2008 55 Cent mit Zusatzfrankatur 10 Cent für Auslandsporto
Wertzeichen:
analog Einzelmarken zum WIPA-Block 2008; hier jedoch Donauturm, UNO-City und Austria-Center bei der Reichsbrücke
Zusatzfrankatur:
Michel-Nr. 2679 vom 25.08.2007
Freimarken Blumen: 10 Cent Alpen-Goldregen
Auflage:
250.000
Erstverkauf:
15.02.2008

Karte Wipa 08
Vorderseite
Karte Wipa 08
Rückseite
Silhouette der Wiener Innenstadt - vergleiche mit Wertzeichen der Postkarte
Δ Nach oben

Kunstprojekt 2008

Erstes gemeinsame Kunstprojekt der beiden Sammlervereine Bamberg und Villach nach der Partnerschaftserklärung.
Der BSV donau Villach hat zu diesem Kunstprojekt eine personalisierte Briefmarke und einen Sonderumschlag und der Briefmarken- und Münzsammlerverein Bamberg einen Plusbrief individuell aufgelegt.

Gewürdigt wird das geteilte Kunstwerke Stärker als der Tod von Rui Chafes, das in der Stadtpfarrkirche St. Jakob in Villach (siehe personalisierte Briefmarke und Sonderumschlag) und in der Stephanskirche in Bamberg (siehe Plusbrief individuell) installiert ist.

Personalisierte Marke Kunst
Sonderumschlag (DIN C6) mit personalisierter Briefmarke und Sonderstempel
Auftraggeber:
BSV donau Villach
Auflage:
25 Stück
Bild links:
Kunstwerk in der Stadtpfarrkirche St. Jakob in Villach
Portostufe:
Inland in Österreich für Briefe und Postkarten

Plusbrief Kunst
Plusbrief individuell (DIN-Lang)
Auftraggeber:
Briefmarken- und Münzsammlerverein Bamberg
Auflage:
100 Stück
Markenmotiv:
Kunstwerk in der Stephanskirche in Bamberg
Portostufe:
Inland in Deutschland für Briefe
Plusbrief Kunst
Δ Nach oben

Ersttag Rollenmarke Villach Landskron


Landskron 09
Brief vom Ersttag der Rollenmarke Burg Landskron 30.01.2009

Auslandsporto 65 Cent.

Am Ersttag der österreichischen Rollenmarke Burg Landskron hat unser Partnerverein BSV donau Villach einen Brief an seine Sammlerfreunde - u. a. Bamberg - versandt. Für den Versand in das Ausland (+10 Cent) wurde der Beleg mit einem zu diesem Zweck angefertigtem Freistempler versehen. Es wurden auch Briefe für eine höhere Portostufe in Österreich (+20 Cent) versehen. Der Freistempeleinsatz war nur eine knappe Stunde (wenige Belege) in einer Firmenmaschine eingesetzt.

Siehe auch:
Δ Nach oben

Villacher Advent 2010


Adventskarte 2010
Ansichtskarte "Die Villacher Kirchen im Advent"
Im Laufe der letzten Jahre hat unser Partnerverein personalisierte Marken mit Villacher Kirchen mit dem Thema Villacher Advent beauftragt. Diese Marken sind nun 2010 auf einer Ansichtskarte zusammengefasst.

Auftraggeber:
BSV donau Villach
Auflage:
1000 Stück
Ansichtsseite oben:





Ansichtsseite unten:
Kirche Marken von Sonstiges
Stadtpfarrkirche St. Jakob 3
Evangelische Kirche 2006
Klosterkirche St. Nikolai 2006
Wallfahrtskirche Zum Heiligen Kreuz 2007 1
St. Heinrich und St. Kunigunde 2007 2
St. Martin 2007
LKH Kapelle 2009
Stadtpfarrkirche St. Jakob 2010 3

Siehe auch:
  1. Marken, Hochstift Bamberg, Villach-Perau.
  2. Marken, Personalisierte M., 1000 Jahre Bistum Bamberg.
  3. Poststempel, Hochstift Bamberg, Villach.

Δ Nach oben

5 Jahre Vereinspartnerschaft Bamberg - Villach

Zur 5-jährigen Partnerschaft der beiden Briefmarkenvereine hat der BSV donau Villach eine personalisierte Briefmarke und einen Beleg mit Einlagekarte geschaffen.
Der Beleg wurde an Mitglieder des Bamberger Briefmarken- und Münzsammlervereins versandt.
Aufgrund der geringen Stückzahl der personalisierten Briefmarke (20 Stück), ist die Zahl der Belege beschränkt.

5 Jahre Villach - Bamberg
Brief mit personalisierter Briefmarke und Einlagekarte

Auslandsporto 70 Cent.

Die Marke zeigt den Tauschstellenleiter des BSV donau Villach Johann Funk mit einem Schild "2008 - 2013 Partnerschaft BMSV Bamberg BSV donau Villach". Am Schild ist links eine Münze 1100 Jahre Villach und rechts die Briefmarke mit dem Bamberger Reiter abgebildet (siehe Umschlag).

Links auf dem Umschlag sind abgebildet:
Siehe auch:
5 Jahre Villach - Bamberg
Einlagekarte zum Brief

Links auf der Karte sind 2 Männer mit Schildern abgebildet:

Siehe auch:
Δ Nach oben

10 Jahre Vereinspartnerschaft Bamberg - Villach

Zur 10-jährigen Partnerschaft der beiden Briefmarkenvereine hat der BSV donau Villach eine amtliche Postkarte mit einem Zudruck geschaffen und mit dem Sonderstempel zur ÖVEBRIA (Österreichische Verbands Briefmarkenaustellung) versehen.
Die 16 Belege wurden an Mitglieder des Bamberger Briefmarken- und Münzsammlervereins versandt.

10 Jahre Villach - Bamberg
Amtliche Postkarte vom 26.01.2017 mit Zudruck links und Sonderstempel

Porto
80 Cent Ausland
Markenmotiv
In Gold schreitender rotbezungter und bewehrter schwarze Löwe
Im Wappen Kärntens sind 3 Löwen übereinander.
Stempel
Sonderstempel 500 Jahre Landeshauptstadt Klagenfurt mit dem Lindwurm.

Siehe auch:
Besuch in Villach 2008 Ehrenring OB Bamberg WIPA 2008 Kunstprojekt 2008 Landskron 2009

Advent 2010 5 Jahre Villach-Bamberg 10 Jahre Villach-Bamberg

Δ Nach oben
© Bamberger Briefmarken- und Münzsammlerverein e.V.
Drucken - Druckvorschau: Siehe Startseite | Hilfe.