Absender-Freistempler Bamberg - Banken und Sparkassen

Letzte Änderung dieser Seite: 17.07.2019
Hier wollen wir Zug um Zug Stempel mit Bezug auf unsere Heimatstadt Bamberg aufnehmen.
Wir bitten alle Sammlerfreunde eventuell vorhandenes Material zur Verfügung zu stellen (Original oder Scann). Dies gilt natürlich auch für Detailangaben.

Einen Überblick über das Verfahren der Freistempler, die eingesetzten Tagesstempel und die Wertrahmen siehe unter Menüpunkt Übersicht.
Suche mit
Google
Suchbegriff eingeben und [RETURN].
Beispiel: Firmenname ggf. mit Ergänzung (z.B. Müller Mantelfabrik) oder Herstellerkennung (z. B. F66/3503 oder E851928) eingeben
Angezeigt werden alle Seiten dieser Homepage mit dem Suchbegriff. Die gewünschte Seite im Browser starten und innerhalb der Seite dann mit den Suchfunktionen des Browsers (z. B. [Strg]+[F]) weitersuchen.

B C D F K L N R S V

B


Bausparkasse Mainz

Hasler C21/304F
Bausparkasse Mainz 1995
1995

Mit diesem Freistempler vom Lotterieeinnehmer Walter Günther und einem anderen Werbeeinsatz wurde auch frankiert:
Mit diesem Freistempler und einem anderen Werbeeinsatz wurde auch Post für folgende Firmen frankiert:
  • Venta Luftwäscher GmbH, Weingarten.
  • EVO, Stromversorgungsunternehmen 1992.




Bayerische Hypotheken- und Wechselbank
1998 fusionierte die Bayerischen Hypotheken- und Wechselbank AG mit der Bayerische Vereinsbank zur Bayerischen Hypo- und Vereinsbank AG. Diese wurde 2000 durch die UniCredit aus Italien übernommen.

Bayerische Hypotheken- und Wechselbank

Francotyp C
Maschinen-Nr. 2690
Bayr. Hypobank 1952
13.02.1952 - 05.03.1954
Francotyp C
Maschinen-Nr. 2690
Bayr. Hypobank 1954
05.03.1954 - 23.06.1959

 
Postfach 46

Francotyp C
Maschinen-Nr. 2690
Bayr. Hypobank 1959
ab 23.06.1959, 1963

Briefumschlag

Hasler C21/305F
Bayr. Hypobank 1997
1997, 1999
Zusatz "Entgelt bezahlt".

Mit diesem Freistempler vom Lotterieeinnehmer Walter Günther und einem anderen Werbeeinsatz wurde auch frankiert:
Mit diesem Freistempler und dem gleichen Werbeeinsatz wurde auch Post für folgende Firmen frankiert:
  • VAG-Bank, Braunschweig 1991.



Hasler C21/304F
Bayr. Hypobank 2001
2001
Zusatz "Entgelt bezahlt".

Mit diesem Freistempler vom Lotterieeinnehmer Walter Günther und einem anderen Werbeeinsatz wurde auch frankiert:
Mit diesem Freistempler und dem gleichen Werbeeinsatz wurde auch Post für folgende Firmen frankiert:
  • Venta Luftwäscher GmbH, Weingarten.
  • EVO, Stromversorgungsunternehmen 1992.




Hasler C78/574D
Bayr. Hypobank 1997
1997
Zusatz "Entgelt bezahlt".

Mit diesem Freistempler vom Lotterieeinnehmer Walter Günther und einem anderen Werbeeinsatz wurde auch frankiert:
Mit diesem Freistempler von Walter Günther, Lotterieeinnehmer, und dem Werbeeinsatz Postfach 50 00 wurde auch Post für folgende Firmen frankiert:
  • Seka Export Kehl 1993.
  • American Express, Frankfurt 1994.
  • VAG-Bank, Braunschweig 1992.



 
Bayerische Raiffeisen-Zentralkasse

Bayerische Zentral-Darlehenskasse

Francotyp C
Bayr. Raiffeisen 1933
1933 - 1935
Francotyp C
Bayr. Raiffeisen 1935
1935
Francotyp C
Bayr. Raiffeisen 1943
1942 - 1943, 28.03.1945
Francotyp C
Bayr. Raiffeisen 1945
1945 - 1946
Wertrahmen aptiert (Reichsadler entfernt)
Francotyp C
Bayr. Raiffeisen 1947
1945 - 1947
Francotyp C
Bayr. Raiffeisen 1948
1948


Francotyp B
Bayr. Raiffeisen 1948
1948
Francotyp B
Bayr. Raiffeisen 1948
1948
 
Bayerische Raiffeisen-Zentralkasse/-bank

Francotyp C
Bayr. Raiffeisen 1951
1950 - 1951
Francotyp C
Bayr. Raiffeisen 1955
1954 - 1956, 1958
Francotyp C
Bayr. Raiffeisen 1967
1967
Francotyp C
Bayr. Raiffeisen 1969
1969
Francotyp C
Bayr. Raiffeisen 1974
1974, 1976
Francotyp C
Bayr. Raiffeisen 1977
1977 - 1978, 1983


Pitney Bowes
Bayr. Raiffeisen 1979
1979
Pitney Bowes
Bayr. Raiffeisen 1983
1979, 1983
Zusatz "Drucksache".

 
Bayerische Staatsbank
1971 übernahm die Bayerische Vereinsbank vom Freistaat Bayern die Bayerische Staatsbank.

Francotyp C
Bayr.Staatsbank 1953
1952 - 1954
Francotyp C
Bayr.Staatsbank 1955
1955
Francotyp C
Bayr.Staatsbank 1956
1956
Francotyp C
Bayr.Staatsbank 1964
1964 - 1965


Francotyp A 9000
Bayr.Staatsbank 1966
1965 - 1966, 1969

 
Bayerische Vereinsbank
1998 fusionierte die Bayerische Vereinsbank mit der Bayerischen Hypotheken- und Wechselbank AG zur Bayerischen Hypo- und Vereinsbank AG. Diese wurde 2000 durch die UniCredit aus Italien übernommen.

Bayerische Vereinsbank

Francotyp C
Maschinen-Nr. 1698
Bayr. Vereinsbank 1951
ab 18.07.1951, 1954


Francotyp Cc/Ccm
Bayr. Vereinsbank 1966
1966 - 1967
Francotyp Cc/Ccm
Bayr. Vereinsbank 1969
1969
Francotyp Cc/Ccm
Bayr. Vereinsbank 1969
1969 - 1970, 1972


Francotyp A 9000
Postfach 32 60
Bayr. Vereinsbank 1972
1971 - 1972
Francotyp A 9000
Postfach 23 08
Bayr. Vereinsbank 1973
1973, 1976
 
Francotyp A 9000
Postfach 11 09
Bayr. Vereinsbank 1978
1978 - 1979
Postfach 11 09

Francotyp A 9000
Bayr. Vereinsbank 1982
1980 - 1983
Francotyp A 9000
Bayr. Vereinsbank 1982
1982
Zusatz "Drucksache".


Francotyp B02/2376
Bayr. Vereinsbank 1988
1984 - 1990
Francotyp B02/2376
Bayr. Vereinsbank 1986
1986
Zusatz "Drucksache".


Francotyp B66/4314
Bayr. Vereinsbank 1990
1990 - 1993
Francotyp B66/4314
Bayr. Vereinsbank 1995
1994 - 1995


Francotyp B664314
Bayr. Vereinsbank 2001
2001
Francotyp B664314
Bayr. Vereinsbank 2002
2002

BHW Bausparkasse
Seit Januar 2006 ist die BHW Bausparkasse eine Tochter der Postbank.

Hasler C92/898A
BHW 1987
1987
Hasler C92/898A
BHW 1998
1998


Hasler C014689
BHW 2004
2004
Δ Nach oben


C


Citibank
Am 30.09.1991 wurde die Kundenkreditbank in Citibank umbenannt. Am 22.02.2010 wurde die Citibank in Targobank umbenannt.

Pitney Bowes E22/5473

Wie nebenstehend, aber PLZ 8600.

Bild fehlt.




1992
Pitney Bowes E22/5473
Citybank 2000
1995, 1998 - 2000


Pitney Bowes E986295
Citybank 2002
2002
Die Jahreszahl im Tagesstempel war hier falsch eingestellt.
Commerzbank
Postfach 11 01 28

Francotyp Cc/Ccm
Commerzbank 1988


Pitney Bowes E50/0765
Commerzbank 1992
1992


Der Stempel vom 12.05.1992 ohne Werbeeinsatz war auf einem Briefumschlag zur Rücksendung an die Commerzbank angebracht. Rücksendung am 23.06.1992 (siehe Tagesstempel).
 
Pitney Bowes E50/0765
Commerzbank 1990
1990 - 1993
1992 teilweise Falscheinstellung des Jahres mit "12" oder "22".
1993 desgl. "02" oder 22" oder 32".
Pitney Bowes E50/0765
Commerzbank 1998
1994, 1996 - 1998
Δ Nach oben


D


Deutsche Bank

Deutsche Bank

Francotyp C
Maschinen-Nr. C12922
Deutsche Bank 1935
ab 22.05.1935 - 20.02.1938
Francotyp C
Maschinen-Nr. C12922
Deutsche Bank 1941
ab 21.02.1938 - 1944
Die Maschinen C12922 wurde ab 10.05.1944 bei der Deutschen Bank in Duisburg-Ruhrort eingesetzt und von dort am 21.04.1955 an den Hersteller zurückgeliefert.

Postfach 24 04

Postalia
Deutsche Bank 1964
1962, 1964, 1966 - 1967


Francotyp Cc/Ccm
Deutsche Bank 1968
1967 - 1969, 1971
Francotyp Cc/Ccm
Deutsche Bank 1971
1971
Zusatz "Drucksache".

 
Deutsche Bundesbank
Siehe vorher Landeszentralbank.

Postalia F668035
Postfach 11 02 63
Deutsche Bundesbank 2002
2002 - 2003

Dresdner Bank
Am 11. Mai 2009 wurde die Dresdner Bank AG mit der Commerzbank AG verschmolzen.

Bayerische Bank für Handel und Industrie - Rhein-Main-Bank

Francotyp C
Dresdner Bank 1951
1951
Francotyp C
Dresdner Bank 1953
1953, 1956
Dresdner Bank

Francotyp C
Dresdner Bank 1958
1958, 1960
Francotyp C
Dresdner Bank 1964
1964 - 1965
Francotyp C
Dresdner Bank 1968
1966 - 1968
 
Francotyp C
Dresdner Bank 1969
1968 - 1969
Postfach 20 04

Francotyp C
Dresdner Bank 1969
1969 - 1973, 1975
Postfach 13 40

Francotyp A 9000
Dresdner Bank 1976
1976 - 1977
Francotyp A 9000
Dresdner Bank 1976
1976
Zusatz "Drucksache".
Francotyp A 9000
Dresdner Bank 1978
1977 - 1978, 1881, 1983, 1987 - 1992
Francotyp A 9000
Dresdner Bank 1977
1977, 1988
Zusatz "Drucksache".


Postalia F68/8890
Dresdner Bank 1993
1993
 
Postalia F68/8890
Dresdner Bank 1994
1993 - 1994
Postalia F68/8890
Dresdner Bank 1997
1995, 1997
Δ Nach oben

 

F

Flessabank

Postalia D2
Postfach 31 07
Flessabank 1984
1981 - 1982, 1984


Hasler C62/5775
Postfach 11 01 58
Flessabank 1989
1985 - 1987, 1989
Hasler C62/5775
Postfach 11 01 58
Flessabank 1999
1998 - 1999, 2001


Hasler C015034
Postfach 11 01 58
Flessabank 2001
2001
Δ Nach oben


K


Kreissparkasse
Am 01.07.2000 fusionierten die Kreissparkasse und die Stadtsparkasse zur Sparkasse Bamberg.


Bankgebäude und Kranz mit "100 Jahre"

Francotyp C
Kreissparkasse 1940
1940 - 1941
Francotyp C
Kreissparkasse 1946
1946
Reichsadler aptiert (entfernt).
Francotyp C
Kreissparkasse 1947
1947
Francotyp C
Kreissparkasse 1950
1950
Francotyp C
Kreissparkasse 1954
1954
 
Die Kreissparkasse bedient Sie gut

Francotyp C
Kreissparkasse 1954
1954
Muster Francotyp
Francotyp C
Kreissparkasse 1956
1955 - 1956, 1959, 1962
Francotyp C
Kreissparkasse 1966
1965 - 1967
Die Sparkasse dient rät hilft mit Logo "S"

Francotyp Cc/Ccm
Maschinen-Nr. 74162
Kreissparkasse 1968
ab 22.04.1968
Die Maschine wurde bereits am 23.02.1968 geliefert.

Wenn's um Geld geht ... mit Logo "S"

Francotyp Cc/Ccm
Kreissparkasse 1969
1968 - 1969, 1971

 
Pitney Bowes
Kreissparkasse 1972
1972 - 1973
Pitney Bowes
Kreissparkasse 1978
1978
Pitney Bowes
Kreissparkasse 1973
1973
Zusatz "Gebühr bezahlt".
Pitney Bowes
Kreissparkasse 1987
1982 - 1988, 1990 - 1991
Pitney Bowes
Kreissparkasse 1986
1981, 1986 - 1987, 1990
Zusatz "Drucksache".


Pitney Bowes E00/7616
Kreissparkasse 1993
1991 - 1993


Pitney Bowes E65/0034
Kreissparkasse 1995
1993 - 1996

 
Pitney Bowes E65/0844
Kreissparkasse 1996
1996 - 1999


Pitney Bowes E65/1113
Kreissparkasse 1999
1998 - 1999
Pitney Bowes E65/1113
Kreissparkasse 1999
1999
Zusatz "Einschreiben".
Grüß Gott! Post von .....

Pitney Bowes E652091
Kreissparkasse 2000
2000


Diese Maschine wurde auch mit anderen Werbeeinsätzen verwendet:
Pitney Bowes E652091


Wie vorstehend, aber in blauer Farbe.



2002

Jubiläumsjahre

Pitney Bowes
Kreissparkasse 1980
1979 - 1980
Pitney Bowes
Kreissparkasse 1989
1989
 

Interimsstempel


Kundenkreditbank KKB
Am 30.09.1991 wurde die Kundenkreditbank in Citibank umbenannt.

Pitney Bowes
Postfach 33 60
Kundenkreditbank 1980
1980
Pitney Bowes
Postfach 11 02 57
Kundenkreditbank 1981
1981, 1983


Pitney Bowes E22/5473
Postfach 11 02 57
Kundenkreditbank 1990
1990
Δ Nach oben


L


Landeszentralbank
Siehe später Deutsche Bundesbank.

Francotyp C
Maschinen-Nr. 34778
Landeszentralbank 1950
ab 16.05.1950
Francotyp C
Maschinen-Nr. 34778
Landeszentralbank 1954
1952, 1954
Francotyp C
Landeszentralbank 1961
ab 24.04.1958, 1961


Francotyp Cc/Ccm
Maschinen-Nr. 43063
Landeszentralbank 1969
ab 03.06.1964, 1968 - 1969, 1972 - 1974
Francotyp Cc/Ccm
Maschinen-Nr. 43063
Landeszentralbank 1990
1976, 1980 - 1982, 1987, 1989 - 1990


Postalia F68/8035
Landeszentralbank 1992
1992 - 1993
Postalia F68/8035
Landeszentralbank 1995
1992
Zusatz "Drucksache".
 

Postalia F68/8035
Postfach 11 02 63
Landeszentralbank 1995
1995, 1999


Postalia F688035
Postfach 11 02 63
Landeszentralbank 1999
1999 - 2000
Postalia F688035
Postfach 11 02 63
Landeszentralbank 2002
2002

Ligabank
Die Ligabank ist Partner des katholischen Klerus, der Diözesen und Pfarrgemeinden, von Caritas, Ordensgemeinschaften und kirchlichen Einrichtungen.

Francotyp B06/0006
Postfach 19 49
Ligabank 1989
1989, 1993
Francotyp B06/0006
Postfach 19 49
Ligabank 2001
1996 - 1998, 2001


Postalia F735748
Postfach 19 49
Ligabank 2006
2006, 2009
Δ Nach oben


N

Norisbank Nürnberg
Hasler C10/980F
Norisbank 1999
1999
Zusatz "Entgelt bezahlt".

Mit diesem Freistempler der Firma Walter Günther, Lotterieeinnehmer und dem Werbeeinsatz Postfach 50 00, Linien, wurde auch Post für folgende Firmen frankiert:
  • VAG-Bank, Braunschweig 1991 und 1992.
  • Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.
  • Wirtschaft Recht und Steuern, Verlag.
  • Der Goldene Tipp, Basel 1994.
  • American Express, Frankfurt 1994.

Mit diesem Freistempler und einem anderen Werbeeinsatz wurde auch Post für folgende Firmen frankiert:




Hasler C39/451C
Norisbank 1999
1999
Zusatz "Entgelt bezahlt".

Mit diesem Freistempler vom Lotterieeinnehmer Walter Günther und einem anderen Werbeeinsatz wurde auch frankiert:
Mit diesem Freistempler und dem Werbeeinsatz Postfach 50 00 wurde auch Post für folgende Firmen frankiert:
  • EVO, Stromversorgungsunternehmen 1992.

Δ Nach oben


R

Raiffeisenbank
Siehe auch VR-Bank.

Francotyp Cc/Ccm
Raiffeisenbank 1971
1971, 1973 - 1974
Francotyp Cc/Ccm
Raiffeisenbank 1984
1981 - 1982, 1984, 1986
Francotyp Cc/Ccm
Raiffeisenbank 1984
1984, 1986
Zusatz "Drucksache".
Francotyp Cc/Ccm
Raiffeisenbank 1988
1988 - 1989, 1991, 1993
Francotyp Cc/Ccm
Raiffeisenbank 1992
1992
Zusatz "Drucksache".
Francotyp Cc/Ccm
Raiffeisenbank 1988
1988
Zusatz "Briefdrucksache Geb. Gepr.".


Francotyp B24/7536
Raiffeisenbank 1987
1987, 1989

Francotyp B24/7536

Wie nebenstehend, aber PLZ 95052.

Bild fehlt.



1994

 
Postalia F24/7536
Raiffeisenbank 1998
1998
Δ Nach oben


S


Schillingbank
Die Filiale in Bamberg wurde am 01.07.2002 eröffnet.

Postalia F728555
Schillingbank 2009
2002 - 2012

Stadtsparkasse
Am 01.07.2000 fusionierten die Kreissparkasse und die Stadtsparkasse zur Sparkasse Bamberg.


Sparen ist das Gebot unserer Zeit

Francotyp C
Sparkasse 1935
1935 - 1936, 1938, 1940 - 1941
Francotyp C
Sparkasse 1943
1941 - 1943
Francotyp C
Sparkasse 1946
1945 - 1946
Wertrahmen aptiert (Reichsadler entfernt)
Francotyp C
Sparkasse 1946
1946
 
Städt. Sparkasse Bamberg

Francotyp C
Sparkasse 1952
1952
Tag und Nacht dienstbereit

Francotyp C
Sparkasse 1955
1953 - 1955
Francotyp C
Sparkasse 1960
1960
Andere Schrifttypen im Wertrahmen.
Francotyp C
Sparkasse 1965
1963, 1965
Wenn's um Geld geht ... mit Logo "S"

Francotyp A 9000
Sparkasse 1973
1969, 1972 - 1975
Francotyp A 9000
Sparkasse 1980
1977 - 1982, 1985

 
Francotyp Cm 10000/Cm 7000
Sparkasse 1985
1981 - 1989
Francotyp Cm 10000/Cm 7000
Sparkasse 1988
1988
Altes Rathaus und Logo "S"

Francotyp B66/3801
Sparkasse 1991
1989 - 1996
Francotyp B66/3801
Sparkasse 1991
1991, 1993
Zusatz "Drucksache".
Francotyp B66/3801
Sparkasse 1993
1992 - 1993
Zusatz "Einschreiben".
Francotyp B66/3801
Sparkasse 1995
1994 - 1995


Postalia F66/3801
Sparkasse 1999
1997 - 2000
Postalia F66/3801
Sparkasse 1998
1998 - 1999
Zusatz "Infopost".
Postalia F66/3801
Sparkasse 1998
1998
Zusatz "Einschreiben".
 
Jubiläumsjahre

Francotyp C
Sparkasse 1965
1965 - 1967


Francotyp A 9000
Sparkasse 1975
1975


Postalia F66/3801
Sparkasse 2000
2000


Postalia F663801
Sparkasse 2000
2000
 
Postfach 30 60

Postalia D2
Sparkasse 1965
1965 - 1972, 1976
Postalia D2
Sparkasse 1978
1978 -1981
Interimsstempel F238
Ab 1950 wurden neu gelieferte Maschinen bis zur Fertigstellung des Werbeeinsatzes mit einer Buchstaben- und Zahlenkombination ausgeliefert. In Bamberg sind bisher nur Stempel der Firmen Francotyp (Fxxx), Pitney Bowes (PB xxx) und Postalia (xxx) gefunden worden. Eine Zuordnung ist nur mit dem Umschlag/der Karte mit Absenderangabe möglich.

Francotyp Cm 10000/Cm 7000
Sparkasse 1988
1978

 
Sparkasse
Am 01.07.2000 entstand die Sparkasse Bamberg aus der Kreissparkasse und der Stadtsparkasse.


Grüß Gott! Post von .....
Diese Maschine wurde mit Werbeeinsatz zuerst bei der Kreissparkasse verwendet.
Diese Maschine wurde auch mit anderen Werbeeinsätzen verwendet:

Pitney Bowes E652091
Sparkasse 2000
2000 - 2001
Pitney Bowes E652091
Sparkasse 2001
2001
Zusatz "Infopost" und Entgelt bezahlt".
Pitney Bowes E652091
Sparkasse 2002
2002 - 2003
Pitney Bowes E652091
Sparkasse 2003
2003
Zusatz "Einschreiben".


Postalia F663801
Sparkasse 2001
2001

Diese Maschine wurde auch mit einem anderen Werbeeinsatz verwendet:


 
Pitney Bowes E654768
Sparkasse 2004
2003 - 2004
Pitney Bowes E654768
Sparkasse 2003
2003
Zusatz "Infopost".
Pitney Bowes E654768
Sparkasse 2003
2003
Ohne Werbeeinsatz - Post des Vorstandsvorsitzenden.

Der Werbeeinsatz des Freistemplers Stielow-Neopost H501881 wird ab 2014 auch bei der Frankiermaschine Neopost 1D150004BE verwendet.

Stielow-Neopost H501881
Sparkasse 2009
2003 - 2007, 2009, 2011 - 2014
Stielow-Neopost H501881
Sparkasse 2009
2003 - 2009, 2011 - 2014
Zusatz Zähler der Sendungsmenge (unterhalb "Bamberg").
Stielow-Neopost H501881
Sparkasse 2009
2004 - 2009, 2011 - 2013
Zusatz Zähler der Sendungsmenge (unterhalb "Bamberg") und "Infopost".
Stielow-Neopost H501881
Sparkasse 2011
2011
Zusatz "EINSCHR-U".
 
Stielow-Neopost H501881
Sparkasse 2009
2009
Zusatz Zähler der Sendungsmenge (unterhalb "Bamberg") und "EINSCHR-U".
Stielow-Neopost H501881
Sparkasse 2006
2006, 2007, 2009
Zusatz Zähler der Sendungsmenge (unterhalb "Bamberg") und "IR".
Stielow-Neopost H501881
Sparkasse 2008
2008
Zusatz Zähler der Sendungsmenge (unterhalb "Bamberg") und "Revision".
Umweltpakt Bayern

Stielow-Neopost H501881
Sparkasse 2010
2010
Stielow-Neopost H501881
Sparkasse 2010
2010
Zusatz Zähler der Sendungsmenge (unterhalb "Überzeugung").
 
Jubiläumsjahre

Stielow-Neopost H501881
Sparkasse 2010
2010 - 2011
Stielow-Neopost H501881
Sparkasse 2010
2010 - 2011
Zusatz Zähler der Sendungsmenge (unterhalb "Bamberg").
Stielow-Neopost H501881
Sparkasse 2010
2010 - 2011
Zusatz Zähler der Sendungsmenge (unterhalb "Bamberg") und "Infopost".
Interimsstempel PB 080 und 3073
Ab 1950 wurden neu gelieferte Maschinen bis zur Fertigstellung des Werbeeinsatzes mit einer Buchstaben- und Zahlenkombination ausgeliefert. In Bamberg sind bisher nur Stempel der Firmen Francotyp (Fxxx), Pitney Bowes (PB xxx) und Postalia (xxx) gefunden worden. Eine Zuordnung ist nur mit dem Umschlag/der Karte mit Absenderangabe möglich.

Pitney Bowes E652091
Sparkasse 2000
2000

Diese Maschine wurde auch mit anderen Werbeeinsätzen verwendet:
Mit diesem Interimsstempel wurde am 06.09.2000 auch Post für den Historischen Verein Bamberg frankiert.


Postalia F663801
Sparkasse 2000
2000
Zusatz "Infopost".

Diese Maschine wurde auch mit einem anderen Werbeeinsatz verwendet:
Mit diesem Interimsstempel wurde am 10.08.2000 auch Post für die Freunde der Bamberger Symphoniker frankiert.

 

Sparkasse-Zahlungszentrum

Francotyp B05/8895
Sparkasse-Zahlungszentrum 1983
1983, 1985 - 1986, 1990
Δ Nach oben
 

V


Volksbank
Es müssen bei der Volksbank mindestens 2 Maschinen vorhanden gewesen sein, da während desselben Zeitraumes Stempler mit weitem und engem Abstand verwendet wurden.

Postalia

Volksbank 1975
1963, 1975
Postalia
Postfach 28 04
Volksbank 1979
1979 - 1980
Postalia

Volksbank 1978
1978
Postalia
Postfach 28 04
Volksbank 1992
1992 - 1993


Postalia D2

Volksbank 1972
1971 - 1972
Postalia D2
Postfach 28 04
Volksbank 1979
1979
Postalia D2
Postfach 28 04
Volksbank 1987
1987
Postalia D2
Postfach 28 04
Volksbank 1992
1992
 
Postalia D2
Postfach 28 04
Volksbank 1993
1993 - 1994


Postalia F70/2398
Postfach 28 04
Volksbank 1998
1998




Die Maschine wurde von der VR-Bank weiter verwendet.
VR-Bank

Postalia F70/2398
VR-Bank 1999
1999




Die Maschine wurde vorher von der Volksbank verwendet.


Postalia F702398
VR-Bank 2001
2000 - 2001
Postalia F702398
VR-Bank 2002
2001 - 2003, 2005
Postalia F702398
VR-Bank 2010
2006 - 2011
B C D F K L N R S V

Δ Nach oben
© Bamberger Briefmarken- und Münzsammlerverein e.V.
Drucken - Druckvorschau: Siehe Startseite | Hilfe.