Absender-Freistempler Bamberg - Post- und Telekommunikationsunternehmen

Letzte Änderung dieser Seite: 17.07.2019
Hier wollen wir Zug um Zug Stempel mit Bezug auf unsere Heimatstadt Bamberg aufnehmen.
Wir bitten alle Sammlerfreunde eventuell vorhandenes Material zur Verfügung zu stellen (Original oder Scann). Dies gilt natürlich auch für Detailangaben.

Einen Überblick über das Verfahren der Freistempler, die eingesetzten Tagesstempel und die Wertrahmen siehe unter Menüpunkt Übersicht.
Suche mit
Google
Suchbegriff eingeben und [RETURN].
Beispiel: Firmenname ggf. mit Ergänzung (z.B. Müller Mantelfabrik) oder Herstellerkennung (z. B. F66/3503 oder E851928) eingeben
Angezeigt werden alle Seiten dieser Homepage mit dem Suchbegriff. Die gewünschte Seite im Browser starten und innerhalb der Seite dann mit den Suchfunktionen des Browsers (z. B. [Strg]+[F]) weitersuchen.

In Haus Service Deutsche Telekom Fränkischer Tag Frankenbrief Otelo Sonstige

Deutsche Post In Haus Service Postdienstleister und Konsolidierer



Stielow-Neopost H400543
DP In Haus Service 2007
2007 - 2009
Stielow-Neopost H400543
DP In Haus Service 2008
2008
Nachbearbeitung Post-Konsolidierer Deutsche Post In Haus Service mit Kennung "K.4000 ...".
Stielow-Neopost H400543
DP In Haus Service 2008
2008
Nachbearbeitung Post-Konsolidierer Deutsche Post In Haus Service mit Kennung "K 4000 ...".
Δ Nach oben


Deutsche Telekom Telekommunikationsunternehmen

Das Unternehmen (bis zum 31.03.1989 Teilbereich der Deutschen Bundespost) hatte in Bamberg ab 02.01.1992 - Wegfall der Postsache - mehrere Freistempler gleichzeitig in Gebrauch.

Pitney Bowes E84/1135
Deutsche Telekom 1992
1992 - 1993
Pitney Bowes E84/1135
Deutsche Telekom 1993
1993
Zusatz "Entgelt bezahlt".
Pitney Bowes E84/1135
Deutsche Telekom 1992
1992
Zusatz "Drucksache".
Pitney Bowes E84/1135
Deutsche Telekom 1992
1992 - 1993
Zusatz "Briefdrucksache"..
Pitney Bowes E84/1135
Deutsche Telekom 1993
1993 - 1994
Pitney Bowes E84/1135
Deutsche Telekom 1994
1994
Zusatz "Entgelt bezahlt".


Pitney Bowes E84/0930
Deutsche Telekom 1993
1992 - 1993
Pitney Bowes E84/0930
Deutsche Telekom 1994
1994

 
Pitney Bowes E84/1135
Deutsche Telekom 1996
1996 - 1998
Pitney Bowes E84/1135
Deutsche Telekom 1996
1996
Zusatz "Entgelt bezahlt".


Pitney Bowes E84/0930
Deutsche Telekom 1995
1995 - 1997
Pitney Bowes E84/0930
Deutsche Telekom 1999
1999 - 2000
Pitney Bowes E84/0930
Deutsche Telekom 1997
1995 - 1997, 1999


Pitney Bowes E851273
T-Systems 2004
2002, 2004
Δ Nach oben


Fränkischer Tag Verlagshaus und Privatpost


Pitney Bowes E654613
Fränkischer Tag 2003
2003

Der Freistempler wurde vorher beim Verlagshaus Fränkischer Tag eingesetzt.


Pitney Bowes E654925
Fränkischer Tag 2004
2003 - 2004

Das Gerät wird spätestens ab 2005 bei Frankenbrief eingesetzt.
Δ Nach oben


Frankenbrief Privatpost


Pitney Bowes E654925
Frankenbrief 2005
2005 - 2006


Der Freistempler wurde ab 2003 beim Fränkischen Tag, Post- und Logistikservice eingesetzt.

Mit diesem Gerät wurde auch Post anderer Absender frankiert, Beispiel:


Pitney Bowes E721749
Frankenbrief 2008
2006 - 2008




Mit diesem Gerät wurde auch Post anderer Absender frankiert, Beispiele:
Aufgrund der Firmensitzverlagerung nach Neudrossenfeld (01.10.2008) wurde diese Maschine ab 2010 - vielleicht auch schon 2009 - mit dem Tagesstempel "95448 Bayreuth" eingesetzt. Die Firma hat den Briefdienst zum 31.03.2012 beendet.
Δ Nach oben


Otelo Mobilfunkanbieter (Vodafon, Ratingen)


Hasler C86/454D
Otelo 1998
1998

Mit diesem Freistempler vom Lotterieeinnehmer Walter Günther und einem anderen Werbeeinsatz wurde auch frankiert:
Mit diesem Freistempler und dem Werbeeinsatz Postfach 5000 wurde von der Firma Walter Günther, Lotterieeinnehmer, auch Post für folgende Firmen frankiert:
  • American Express, Frankfurt 1994.
  • EVO Stromversorgungsunternehmen 1992.
  • La Pyramide, Kehl 1994
  • Venta Luftwäscher GmbH, Weingarten.
  • VAG-Bank, Braunschweig.


Δ Nach oben


Sonstige


Vor der möglichen Einrichtung privater Postdienste haben in Bamberg Firmen Postbearbeitung für andere Firmen erledigt. Die frankierte Post - Freistempler und Absenderfreistempler - wurde dann bei der Deutschen Bundespost bzw. der Deutschen Post aufgeliefert. Folgende Postbearbeiter waren tätig (alle Firmengruppe Günther):
In Haus Service Deutsche Telekom Frankenbrief Otelo Sonstige

Δ Nach oben
© Bamberger Briefmarken- und Münzsammlerverein e.V.
Drucken - Druckvorschau: Siehe Startseite | Hilfe.